Licht- und Wachsmanufaktur

Nach dem verheerenden Großbrand in der Licht- und Wachsmanufaktur im Mai 2019 wird dieser Betrieb wiederaufgebaut.
Über die Aufbau-Finanzierung des Werkstattgebäudes und der Ausstattung der Arbeitsräume durch die Versicherungsleistungen hinaus ist Geld notwendig, um moderne Produktionsanlagen, entsprechend den Erfordernissen der Arbeitsplatz- und Produktionsgestaltung, zu beschaffen. Es arbeiten überwiegend Menschen mit starken Einschränkungen, teilweise schon seit vielen Jahren, in der Licht- und Wachsmanufaktur und die Herstellung der Produkte dort erfordert noch echtes Handwerk. Dass hier tonnenweise Alt-Wachs zu neuen Produkten verarbeitet wird, unterstreicht die nachhaltige, wertvolle Arbeit, welche die Beschäftigten in der Licht– und Wachsmanufaktur leisten.
Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, diese wichtigen Arbeitsplätze bald wieder anbieten zu können.

Förderbedarf 75.000 €

Stichwort für dieses Projekt: "Wachsmanufaktur"
oder
Stichwort für die Projekt-Gruppe: "Lebensräume"

Ansprechpartner:
Marc Sieling
Telefon: 0 88 61 219-463
E-Mail: marc.sielingherzogsaegmuehlede