Perspektiven eröffnen

In den Herzogsägmühler Werkstätten werden Menschen mit Behinderung begleitet und individuell gefördert. Mit Ihrer Spende eröffnen Sie diesen Menschen Perspektiven für eine berufliche Weiterentwicklung und bestmögliche Teilhabe am Arbeitsleben, z.B. durch digitale Assistenz- und Unterstützungssysteme am Arbeitsplatz oder Zusatzqualifizierungen wie das Erwerben eines Gabelstaplerscheines, soweit diese nicht durch die öffentliche Hand refinanziert werden.

Bitte unterstützen Sie die berufliche Weiterentwicklung von Menschen mit Behinderung.

Förderbedarf 10.000 €

Stichwort für dieses Projekt: "Perspektive"
oder
Stichwort für die Projekt-Gruppe: "Lebensräume"

Ansprechpartner:
Daniel Löscher
Telefon: 0 88 61 219-251
E-Mail: daniel.loescherherzogsaegmuehlede