1 Erzieherin (m/w/x) oder 1 Gesundheit-/Krankenpflegerin (m/w/x) oder 1 Heilerziehungspflegerin (m/w/x) oder ähnliche Qualifikation


Einsatzort
Medizinische Jugendrehabilitation in Herzogsägmühle

Fachbereich
Menschen mit seelischer Erkrankung und Menschen mit Suchterkrankung

Stellenbeschreibung

ab 1. August 2020 oder später in Teil- oder Vollzeit (32 - 40 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)

Darum geht es konkret:

  • Tätigkeit als pädagogische Bezugsperson für psychisch erkrankte Jugendliche
  • Förderung der Fähigkeit zur eigenständigen Bewältigung der entwicklungstypischen Anforderungen des Alltags
  • Mitwirkung bei freizeit-, erlebnis-, und sportpädagogischen Angeboten
  • Mitwirkung an der Erstellung der Rehabilitationsplanung im Rahmen eines interdisziplinären Teams
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision

Das wünschen wir uns:

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium
  • Team- und Belastungsfähigkeit
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Jugendlichen
  • eigenverantwortliches Handeln
  • Sie tragen den diakonischen Auftrag mit

Unsere Arbeitgeberleistungen:

  • unbefristetes Dienstverhältnis
  • verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • engagiertes und harmonisches Team
  • Vergütung gem. AVR-Bayern mit vielen Zusatzleistungen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt zum Bereich:

Herr Wolfgang Schuppert, Telefon: 0 88 61 219-6161

Leitet Herunterladen der Datei einStellenangebot zum Herunterladen (pdf 221 KB)