1 Sachbearbeiter (m/w/x) für die Leistungsabrechnung


Einsatzort
Sozialverwaltung in Herzogsägmühle

Fachbereich
Finanzen und zentrale Dienste

Stellenbeschreibung

ab 1. Mai 2019 oder später in Vollzeit (40 Wochenstunden)

Darum geht es konkret:

  • Erfassen der Bewohnenden-Daten im Abrechnungssystem
  • Abrechnung der Heimentgelte mit Kostenträgern und Krankenkassen
  • Kommunikation mit Angehörigen, Betreuenden, Pflegekassen und Sozialhilfeträgern
  • Überwachung offener Posten und Klärung von Zahlungsdifferenzen
  • Mahnwesen und Kontenabstimmung

Das wünschen wir uns:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • analytische Fähigkeitene und gute EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse branchenspezifischer Software wünschenswert
  • Sie tragen den diakonischen Auftrag mit


Unsere Arbeitgeberleistungen:

  • Unbefristete Anstellung
  • verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • engagiertes und harmonisches Team
  • gute Work-Life-Balance
  • Vergütung gem. AVR-Bayern mit vielen Zusatzleistungen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt zum Bereich:
Herrn Martin Stenzer, Telefon: 0 88 61 219-175

Leitet Herunterladen der Datei einStellenangebot als pdf