1 Heilerziehungspflegerin (m/w/x) oder 1 Erzieherin (m/w/x)


Einsatzort
Förderstätte in Herzogsägmühle

Fachbereich
Arbeit für Menschen mit Behinderung

Stellenbeschreibung

ab sofort in Teilzeit (36 Wochenstunden, befristet als Krankheitsvertretung)

Darum geht es konkret:

  • individuelle Begleitung und Unterstützung der Hilfeberechtigten mit dem Ziel, erforderliche Kompetenzen für ein selbstbestimmtes Leben zu steigern und zu halten
  • Unterstützung in allen Situationen des Alltags in der Förderstätte
  • Verantwortung für und Durchführung von pflegerischen Maßnahmen
  • Erstellung und Durchführung von Förderplänen und Führung der Verlaufsdokumentation
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten sowie Verwaltungsaufgaben

Das wünschen wir uns:

  • abgeschlossene Ausbildung
  • gerne mit Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Autismus-Spektrums-Störungen
  • psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sie tragen den diakonischen Auftrag mit

Unsere Arbeitgeberleistungen:

  • verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • engagiertes und harmonisches Team
  • zunächst befristet als Krankheitsvertretung
  • Vergütung gem. AVR-Bayern mit vielen Zusatzleistungen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt zum Bereich:

Frau Edith Obermair, Telefon: 0 88 61 219-690

Leitet Herunterladen der Datei einStellenangebot als pdf (221 KB)