Metallbearbeitung der Herzogsägmühler Werkstätten

Als Partner der Wirtschaft bieten wir in der Metallbearbeitung Fertigung und Herstellung auf neuesten Werkzeugmaschinen. Von einfachen Nacharbeitungen beschaffter Komponenten bis hin zur Serienfertigung nach Zeichnung.
Wir fertigen Einzelteile nach Zeichnung oder Muster, Kleinserien ab Losgröße 20 bis hin zu Mittelserien 150.000 Stck p.a. (nach Geometrie).

Zuschneiden

Rohzuschnitte wie auch Vorzuschnitte für die Weiterbearbeitung fertigen wir auf Bandsägen. Nachbearbeitung, entgraten mit Anbringen von Fasen kann händisch oder an NC-Fräsmaschinen erfolgen. Mittels Gleitschleifen werden Zuschnitte definiert und prozess-sicher entgratet.

Drehen

konventionell und CNC-gesteuert

Der Maschinenpark umfasst mechanische Drehmaschinen, teilautomatisierte Drehmaschinen mit Zyklussteuerung bis hin zur vollwertigen CNC-Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen zur radialen Fräsbearbeitung oder Mantelflächenbearbeitung.
Typischer Teiledurchmesser Ø 2 mm bis ca.  Ø 60 mm und Teilelängen bis ca. 200 mm sind unser Spektrum. Wirtschaftliche Anpassung des Maschinenparks an die gestellten Aufgaben werden von uns gerne angenommen.

Fräsen

konventionell und CNC-gesteuert

Die Frästechnik unserer Werkstätten gliedert sich in konventionelles Fräsen mit bahngesteuerten Maschinen, hin zu 3-Achs-Bearbeitungsmaschinen. Rationelle Fertigung mit optimiertem Wechselplattensystem bringt kurze Stückzeiten. Überfräsen, Bohren, Ausspindeln, Konturen nachfräsen, Anfasen, Gewinden und Geometrien werden in WOP nach Ihren Anforderungen erstellt. Nachbearbeitung der Oberfläche und Beschichtung geben wir in Auftrag an unsere Partner.

Montage

Einzelteil- und Baugruppen

Nach der Einzelteilbearbeitung bieten wir die Komplettierung und Montage in Baugruppen oder Unterbaugruppen an. Wir montieren Ihnen selbstverständlich auch Beistellteile, etikettieren und kommissionieren in Folgeverpackungen und Schutzverpackungen. Montagevorrichtungen mit Prozess-Sicherungssystem garantieren  Prozess-Qualität nach Kundenwunsch und Qualitätsanforderung.

Beschaffung

Komponenten
Systembaukasten

Um die Transportwege und Lagerberührungen zu minimieren, bieten wir Ihnen die Beschaffung von Komponenten und Materialien. Bestehende Lieferantenkontakte können durch uns weitergeführt werden. Der Zukauf von DIN-Teilen und Einzelteilen auf dem Beschaffungsmarkt ist eine unserer Dienstleistungen. Fertigungsbegleitende Verpackungen, einfache Letterarbeiten und Versand gehören zum Rundum-Paket.
Somit erhalten Sie bei uns alles aus einer Hand.

Kontakt:

Herzogsägmühler Werkstätten
ZENIT
Metallbearbeitung

Zentrum für integrative Arbeit
Schönriedlstr. 11 a
86971 Peiting

Telefon:
0 88 61  91 09 10 - 20
Telefax:
0 88 61  91 09 10 - 19
E-Mail:
metall.peiting
@herzogsaegmuehle.de