Pressenotizen

29.10.2019 - Alter: 218  Tage

Offenes Gesprächsforum "Sprich darüber" in Murnau:

"Ich weiß nicht, was ist nur los mit mir?" Seelische Probleme, Krisen und Unterstützungsmöglichkeiten

Immer mehr Menschen leiden unter seelischen Problemen. Dadurch kommt es zu Belastungen in allen Lebensbereichen. Die Folge ist nicht selten Isolation und Vereinsamung.

Betroffene, aber auch Angehörige und Freunde sind oft hilflos. Sie fühlen sich nicht selten mit ihrer Not alleine gelassen. Vielen fällt es aber auch schwer, darüber zu sprechen. Wie kann ich mit psychischen Problemen und Krisen umgehen? Wer versteht meine Sorgen? Wo gibt es Hilfe?

Im Gesprächsforum "Sprich darüber" möchten wir uns diesem Thema widmen. Der Sozialpsychiatrische Dienst der Diakonie Herzogsägmühle lädt in Kooperation mit der VHS Murnau dazu ein. Bei der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden auch einen Überblick über verschiedene seelische Erkrankungen. Welche Anzeichen und Symptome gibt es? Wie sehen die Unterstützungsmöglichkeiten aus?

Dieser offene und vertrauliche Gesprächskreis findet am Dienstag, den 5. November 2019, um 18 Uhr im Vortragsraum der Heuwaage, VHS Murnau, Seidlstraße 14 statt.

Die Leitung haben Barbara Daser, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, und Mechthild Warnstorff, Mitarbeiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Diakonie Herzogsägmühle.

Bei Fragen steht der Sozialpsychiatrische Dienst unter der Nummer 0 88 21 7 65 14 zur Verfügung.