Pressenotizen

13.11.2019 - Alter: 203  Tage

Evangelischer Feiertag für Diakonie-Mitarbeitende in Bayern frei:

Buß- und Bettag haben alle Herzogsägmühler Dienststellen und Geschäfte geschlossen

Einen Feiertag, der in Bayern vor 24 Jahren abgeschafft wurde, gibt es für alle Mitarbeitenden der Diakonie in Bayern, und somit auch in Herzogsägmühle: den Buß- und Bettag. Mittwoch, der 20. November 2019, ist für alle Herzogsägmühler und alle Mitarbeitenden ein Feiertag.

Die Bevölkerung wird darauf hingewiesen, dass alle Herzogsägmühler Läden, Betriebe, die Verwaltung, Beratungsstellen, Einrichtungen und Dienste in den Landkreisen Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Ostallgäu und Landsberg am Lech ihren evangelischen Buß- und Bettag feiern und geschlossen haben.

Wie an jedem Sonn- und Feiertag hat das Café & Wirtshaus Herzog am Dorfplatz geöffnet.