Pressenotizen

26.10.2018 - Alter: 49  Tage

Sozialpsychiatrischer Dienst von Herzogsägmühle in Garmisch-Partenkirchen:

"Hilfen bei Depression"

Depression ist eine sehr häufig vorkommende psychische Erkrankung. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, mindestens einmal im Verlauf des Lebens an einer Depression zu erkranken.

Diplom-Psychologe Holger Brosowsky setzt den Vortrag vom 3. September fort und geht den Fragen nach: Welche seelischen Tiefs bekommt man selber in den Griff? Wann ist eine Unterstützung von außen wichtig?
Er informiert über das Versorgungsnetz im Landkreis: Therapien, Beratung und Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige.

Der einführende Vortrag mit anschließendem Gespräch findet am Montag, den 5. November, von 18.30 – 20.00 Uhr im Sozialpsychiatrischen Dienst, Am Kurpark 3, Eingang Rückseite, statt. Nähere Informationen:
Telefon 0 88 21 7 65 14, montags - freitags, 8.30 – 12.30 Uhr

Der Vortrag ist kostenlos, Spenden werden gerne angenommen.